Über uns…

Den Tauchsport gibt es in Ilmenau bereits seit 1956. Erste Anfänge existierten an der Hochschule für Elektrotechnik, später vollzog sich die weitere Entwicklung an der Technischen Hochschule Ilmenau im Rahmen der Gesellschaft für Sport und Technik. Der ‚Tauchsportverein TU Ilmenau ’56 e.V.‘ wurde 1990 neu gegründet. Wir sind ein gemeinnützig anerkannter Verein und Mitglied im Landestauchsportverband Thüringen (LTVT) sowie im Verband Deutscher Sporttaucher (VDST). Derzeit hat unser Verein ca. 133 Mitglieder. Unser erklärtes Ziel ist die Förderung des Sporttauchens, besonders für Studenten der Technischen Universität Ilmenau sowie für Kinder und Jugendliche.
Unter fachgerechter Anleitung durch unsere Übungsleiter und Tauchlehrer kann jeder im Rahmen der angebotenen Trainingszeiten und Kurse eine fundierte Grundausbildung in den Basisstufen gemäß der VDST-DTSA-Ordnung erhalten. Dazu wird eine Ausbildung vom Schnorcheln im Schwimmbad bis zum Freigewässertauchen mit Drucklufttauchgerät in Theorie und Praxis durchgeführt. Für Studenten werden auch im Rahmen des Hochschulsports entsprechende Tauchkurse angeboten.

Kontaktieren sie uns….